Mensch FARYS

Wenn Du es dir vorstellen kannst, kannst Du es auch machen.
-Walt Disney-
“Ich glaube an das Darüber hinaus” oder wie die Buddhisten sagen:
Es gibt viele Lehren. Es ist aber nur ein Ziel: das eigene Herz zu finden.

Getrieben von dem Glauben an das Darüber hinaus.

Hungrig nach neuen Ideen und Umsetzungen. Unangepasst die Suche nach geistreicher Orientierung, immer versucht offen für das Neue zu sein.
Stolz auf meine Sensibilität, die mir zulässt mit Freude Unbekanntes zu entdecken.
Unsichtbares einzufangen und durch eigene Kreationen sichtbar zu machen.
Mit dem Ziel authentisch zu sein und zu bleiben im respektvollem Umgang mit meiner Umwelt.

Meine Leidenschaft für Zitate und die Liebe zur Philosophie findet sich in meinen Arbeiten wieder. Es ist die Faszination für das Wort, Geschriebenes und Gedankenwelten des jeweiligen Verfassers. So wie ich es nie beschreiben könnte und dankbar bin, dass es jemand getan hat.
Die kreative Freude mit experimentellen Design, die Realisierung von Träumen und Phantasie zu ermöglichen.
Aber auch mit einem unerschöpflichen Glauben, dass Kleidung ein wichtiger Ausdruck eines persönlichen Lebensstils ist und somit ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft und mit unseren & fremden Kulturen verflochten ist.

Beherzt von dieser Vision gründete ich das Label FARYS.
Versunken in einem Geschenk an Inspirationen, entstanden Kleider die sich durch zarte verträumte NEO- Romantik und puristische, extravagante Schnittgestaltung herauskristallisierten und auszeichneten.

Um die Vollkommenheit der Illusion und Träumen Realität werden zu lassen, wurden liebvolle arrangierte Accessoires in jeder Kollektion beigefügt.
So wurde auch bewusst die Grenze zwischen Trends, Zeitgeist und Realität gezogen, um der eigenen Freiheit des Seins Freiraum zu geben.
Bestärkt von diesen Seelengedanken, entstanden Kostüme von Metallkorsagen die auf verschieden Ausstellungen und Shows gezeigt wurden.
So konnten diese einzigartige Mischung aus Kunstobjekten und stofflichen Skulpturen ihren Weg bis nach Japan finden.

Aufgabenbereich als Designerin:

Als freiberuflich arbeitende, diplomierte Designerin analysiere ich Trends, setze mich mit internationalen Strömungen im Bereich Lifestyle und gesellschaftliche Entwicklungen auseinander.

Das entwerfen von Kollektionen für Firmen und deren spezifischen Zielgruppen, sowie die Ausarbeitung von Konzepten und Beratung gehören ebenso zu meinem Spektrum, wie aktuelle Innovationen immer im neuen Kontext zu setzen.
Durch meine Arbeit als Designerin mit und in asiatischen Ländern, konnte ich mir ein interkulturelles Einfühlungsvermögen aneignen.
Von meinem zahlreichen Projekten haben einige Spuren bei mir als Designerin hinterlassen und mich sehr in meiner Sichtweise geprägt. Eins davon war die Auseinandersetzung mit den Problemen von Menschen die durch Behinderung in ihrem Leben eingeschränkt sind.

Diese Schwierigkeiten im Alltag, haben mich in meiner Kreativität als Designerin vor große Herausforderungen gestellt. Modische, funktionale, strapazierfähige Kleidung herzustellen.
Das wirkt sich bis heute auf mein Tun als Mensch und als Designerin aus, noch spezifischer, detaillierter und analytischer zu arbeiten und zu leben.

Mit meinen Business- Kontakten, Sozial Media Interaktionen und persönliche Freude & Bekannte aus den unterschiedlichsten Kulturen und Länder, kann ich auf eine breite Vernetzung zurückgreifen. Die mir nicht nur eine kosmopolitische Lebensweise ermöglicht, sondern aus das Kennenlernen und verstehen mancher Kulturen und die fast grenzenlose Vielfalt von Sichtweisen die sich einem erschließen.

Weil ich mich eher kamerascheu und introvertiert bezeichne, ist es für mich ein Segen diese Art von Medien nutzen zu können. Dennoch wird es nie das persönliche Gespräch ersetzen, welches immer gerne führe.

Ich denke das durch meine eigenen Kreationen und die Ausführung mir zugeteilten Aufträge, dass Kennenlernen meiner Person und meiner Gedankenwelt erleichtern werden.
Ansonsten bin ich eher, glaube ich, eher neutral und normal. Was mir persönlich eine gewisse Freiheit beschert.